News

Regie am Bau meint spannende Projekte

Refurbishment eines Bürokomplexes in Dresden – Aktueller Projektstand

Fortschritt im Haus A:

Der Treppenturm auf der Nordseite wurde montiert, incl. Zugangssicherung und der Installation der Trockensteigleitung. Die Laufstege zu den Staffelgeschossen und die Sicherheitsbeleuchtung wurden ebenfalls montiert. Alle damit einhergehenden Durchdringungen der Dachhaut wurden fachgerecht angedichtet sowie noch bestehende Undichtigkeiten beseitigt.

Im 1. UG konnten das Mauerwerk für die Wertschutzräume sowie Nebenräume im Trockenbau errichtet werden. Ein Großteil der Fußbodenbeschichtung und der WC-Kern wurden mit neuen Fliesen versehen.

Linoleum und Teppich wurden verlegt sowie die Innenjalousien montiert.

Aktuell erfolgt der Einbau der letzten Türen.

Im 3. bis 5. OG wurden die Fußbodenbeläge weiter verlegt. An den Fluchtausgängen sorgen neu erstellte Rampen/Stufen mit Noppenbelägen für sicheren Ausgang im Notfall.

Fortschritt im Haus B:

Die Erneuerung von nahezu allen Fenstern ist abgeschlossen.

Raffstoreanlagen und Verblechungen sind montiert und die Putzarbeiten werden fortgesetzt.

Fortschritt im Haus C:

Die Fenster im 3. und 4. OG wurden getauscht und die äußeren Verblechungen und Raffstores montiert. Aktuell wird im 2. OG der Fenstertausch vorgenommen, im Leerstand ebenso.

Arbeiten in der Tiefgarage:

Im Rahmen der Baufreiheit unter Haus A konnte mit der Deinstallation der Sprinkleranlage begonnen werden sowie mit der Lüftung und der Errichtung neuer Trennwände. Um die Umfahrung im Kernbereich zu vereinfachen, wurde mit Abbruchmaßnahmen begonnen. Für einen neuen Zugang zur ebenfalls neu zu errichtenden Hebeanlage wurde die Abdeckung des Pumpenschachtes erneuert.

Weitere Infos zum Projekt gibt es hier.

Der Beitrag gefällt dir?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf LinkedIn teilen
Share on email
Per Mail teilen
Share on whatsapp
Auf Whatsapp teilen